B-287
Vorschlag B-287 von hennenrennen99, 10. Januar - 23:19

MULTIKULTI RELIGION IN ALLEN STADTTEILEN

In jedem Kölner Stadtteil wo eine Kirche des evangelischen oder katholischen Glaubens erbaut wurde ebenfalls eine Moschee errichten.

  • Ausgabevorschlag
  • Gesamt Köln
 

Vorschlag zur Gegenfinanzierung

Einfach eine Moscheensteuer einführen. In der Art der Kirchensteuer. Wird direkt vom Gehalt eingehalten.

Kommentare

Sparen?

Und wie spart die Stadt damit? Was soll das letztlich bringen? Nichts gegen muslimische Gotteshäuser aber diese sollten da gebaut werden, wo die muslimische Gemeinde angesiedelt ist und das ist nun mal einfach nicht in jedem Stadtteil. Mit der Argumentation müssten wir auch in jedem Stadtteil eine jüdische Synagoge und einen buddhistischen Tempel bauen. Und alle anderen Religionen gucken in die Röhre? Nicht praktikabel.

Der Spareffekt liegt doch auf der Hand ...

... wer sich in einem Gotteshaus aufhält, kann zu diesem Zeitpunkt keine Schlaglöcher verursachen; oder?

Dann will ja kein Schwein mehr dort wohnen...

Dann will ja kein Schwein mehr dort wohnen...

Hinweis der Moderation

Hinweis der Moderation

Liebe Teilnehmende,

bitte vermeiden Sie Pauschalisierungen und Aussagen, wie "Dann will ja kein Schwein mehr dort wohnen..", da diese andere Teilnehmden angreifen oder verletzen könnten.

Bleiben sie sachlich und respektvoll.

Vielen Dank und beste Grüße,

Katja Kockel (Moderation)

Sorry: Es gibt einen

Sorry: Es gibt einen Zusammenhang zwischen Religionshaus und der Bewohner, die sich in Form eines Kreise darum ansiedeln. Jeder muss sich fragen, ob er im Radius um einen Dom oder einer Moschee wohnen will mit dem Wissen, dass sich mittel- und langfristig Bürger dieser Religion dort überwiegend wiederfinden werden.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner/innen bei der Kämmerei der Stadt Köln

Haushaltsinfos

Auf einen Blick: Erläuterungen und
Grafiken zum Thema Haushalt

Bürgerhaushalt.de

Deutschlandweite Informations- und Diskussionsplattform

Aktuelle Neuigkeiten

Neue Informationen zum Bürgerhaushalt