B-59
Vorschlag B-59 von Gast, 07. Januar - 19:09

Politessen und Sauberkeit

Einfach die Damen (sprich: Politessen) von der Straße holen, dafür mehr Männer, die die Stadt sauber machen, damit Köln endlich wieder sauber wird!!

  • Sparvorschlag
  • Gesamt Köln

Kommentare

wenn die Leute mal selber auf

wenn die Leute mal selber auf Sauberkeit ACHTEN würden und nicht immer alles auf die Strasse werfen würden unter dem Moto es kommt ja einer der macht das weck dann wehre die Stadt auch was SAUBERER

...und wer kümmert sich um die Falschparker?

Wären unsere "Politessen" also das Ordnungsamt nicht dauernd unterwegs und würden für Ordnung sorgen, hätten wir neben dem Müllproblem bald noch ganz andere Schwierigkeiten, denn dan würde jeder parken wie es ihm gerade gefällt. Sauberkeit ist gut und wichtig, Ihr Lösungsvorschlag vollkommen unpassend.

völlig unpassend

, und dazu auch noch diskreminierend, es gibt nämlich auch männliche Politessen, und weibliche Müllwerker (nicht so viele wie männliche Politessen), aber es gibt sie.

Dämlicher geht´s nicht!

Es wäre echt schön, wenn eine solche Seite nicht für derart lächerliche Vorschläge genutzt, sondern ernst genommen würde!

Hinweis der Moderation

Hinweis der Moderation

Liebe Teilnehmende, bitte verzichten Sie im Sinne eines konstruktiven Dialogs, auf Aussagen (wie z.B. "Dämlicher geht's nicht" oder "...lächerliche Vorschläge"), die andere Teilnehmende und Mitlesende verletzen könnten. Respektieren Sie die Beiträge Und Meinungen der anderen Teilnehmenden und versuchen Sie Ihren Standpunkt mit sachliche Argumenten zu begründen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und beste Grüße, Katja Kockel (Moderation)

Hinweis der Moderation

Hinweis der Moderation

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihren Vorschlag. Bitte beachten Sie, dass Formulierungen wie "die Damen von der Straße holen" zweideutig verstanden und daher vermieden werden sollten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
mit freundlichen Grüßen
Nils Jonas (Moderation)

Was haben alle nur immer mit der Sauberkeit?

Meiner Meinung nach gibt es nun wirklich größere Probleme in Köln, als die Sauberkeit. Aber trotzdem werden hier der Reihe nach Vorschläge zu dem Thema gepostet. Was nützt Ihnen aber die Sauberkeit wenn kein Geld für Kultur, Schwimmbäder etc. ausgegeben wird?

selber für Sauberkeit sorgen

Am besten Sie nehmen mal einen Bessen in die Hand und sorgen in in ihrem Bereich für Sauberkeit und werfen ihren Mühl in den Abfall und nicht auf die Strasse, wenn das alle machen würden dann wäre die Stadt sehr sauber!!!

Kontakt

Ihre Ansprechpartner/innen bei der Kämmerei der Stadt Köln

Haushaltsinfos

Auf einen Blick: Erläuterungen und
Grafiken zum Thema Haushalt

Bürgerhaushalt.de

Deutschlandweite Informations- und Diskussionsplattform

Aktuelle Neuigkeiten

Neue Informationen zum Bürgerhaushalt