Bürgervorschläge

Hier finden die die bestbewertesten Vorschläge der Kölnerinnen und Kölner:

Filter
B-213
Vorschlag B-213 von Kölnerin29, 09. Januar - 17:46

Fußgängerampel statt Zebrastreifen auf Venloerstr. (Höhe Barthoniaforum/ Haus Scholzen)

An dieser Stelle treffen jeden Tag zig Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger zusammen und es ist oft für alle Straßenverkehrs-teilnehmer eine große Gefahr.

  • 4 Kommentare
  • Ausgabevorschlag
  • Ehrenfeld

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-384
Vorschlag B-384 von Gast, 15. Januar - 8:19

Fahrräder

Kostenpflichtige Fahrradparkplätze(überwacht) am Breslauerplatz und an der Uni.

  • 3 Kommentare
  • Sparvorschlag
  • Innenstadt

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-513
Vorschlag B-513 von clemens.koehler, 18. Januar - 23:11

Weihnachtsmarkt Taxe

An den schönen, besinnlichen Zeiten ist es in Köln immer sehr voll. Das ist sehr gut für die Wirtschaft. Trotzdem geht die Last auf die Stadt (Parkplätze, Müll, etc.).

  • 3 Kommentare
  • Sparvorschlag
  • Gesamt Köln

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-233
Vorschlag B-233 von hwarth, 10. Januar - 0:09

Privatisierung von Dienstleistungen und Beteiligungen

Alle staedtischen Beteiligungen und Dienstleistung muessen genau untersucht werden und auf ihre Eignung fuer eine Privatisierung von unabhaengigen Experten durchleuchtet werden.

  • 3 Kommentare
  • Sparvorschlag
  • Gesamt Köln

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-261
Vorschlag B-261 von Gast, 10. Januar - 16:11

alle Partein abschaffen

die kosten geld, wir brauchen nur ein paar bürgervertretungen. das reicht.

  • Keine Kommentare
  • Ausgabevorschlag
  • Gesamt Köln

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-372
Vorschlag B-372 von Eingang über Call-Center, 14. Januar - 17:17

Schilder gegen Taschendiebe / Im Verwaltungsapparat Geldsparen

Es sollen im kompletten Stadtgebiet Schilder angebracht werden, um die Passanten sowie Touristen auf Taschendiebe hinweisen zu können. Durch die angebrachten Hinweise, kön-nen sich die Passanten sowie Touristen darauf einstellen.

  • Keine Kommentare
  • Sparvorschlag
  • Gesamt Köln

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-584
Vorschlag B-584 von schriftlich eingegangen, 24. Januar - 9:24

Bus zum Lentbad

Dieser Vorschlag wurde schriftlich von Herrn Hargarten eingereicht und von der Redaktion eingegeben:

  • 7 Kommentare
  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-631
Vorschlag B-631 von Sterndachs, 27. Januar - 17:17

Längere Reinigungsintervalle für Straßen und Bürgersteige

Reinigungsintervalle von Straßen und Gehwegen Vergrößern. So häufig muss nicht gefegt bzw Blätter beseitigt werden.

  • 4 Kommentare
  • Sparvorschlag
  • Gesamt Köln

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-283
Vorschlag B-283 von TT.EB, 10. Januar - 21:48

Hundeurinal im Stadtgebiet

Also man muss den Hundebesitzern ein Lob aussprechen, Sie nehmen die Scheiße schon in die Hand. Aber da wo reger Hundeverkehr stattfindet wächst kein gras mehr.

  • 3 Kommentare
  • Ausgabevorschlag
  • Gesamt Köln

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab
B-62
Vorschlag B-62 von Bockguardian, 07. Januar - 20:09

Anleihen bei Bürgern

Man sollte über ein Modell nachdenken welches Genussscheine an die Kölner Bürgerinnen und Bürger betrifft mit einer marginal besseren Verzinsung als auf dem freien Markt und festen Laufzeiten von mindestens 5 Jahren.

  • 2 Kommentare
  • Sparvorschlag
  • Gesamt Köln

Abstimmung

  • Ich unterstütze den Vorschlag
  • Ich lehne den Vorschlag ab

Seiten

Kontakt

Ihre Ansprechpartner/innen bei der Kämmerei der Stadt Köln

Haushaltsinfos

Auf einen Blick: Erläuterungen und
Grafiken zum Thema Haushalt

Bürgerhaushalt.de

Deutschlandweite Informations- und Diskussionsplattform

Aktuelle Neuigkeiten

Neue Informationen zum Bürgerhaushalt