Kommentare

Kölner Bürger, rettet das Bürgerhaus Stollwerk!

Kölner Bürgerinnen und Bürger, wo seid ihr wenn man euch braucht?
Habt ihr nicht verstanden, dass euer Bürgerhaus Stollwerk geschlossen werden soll?
Bewegt euren Hintern!

Das Bürgerhaus Stollwerk ist ein Zentrum für Kultur! Kultur für Familie, Kinder, ältere Menschen und unsere Jugend, ein Platz für Begegnungen. Kultur ist das wichtigste für die Bürger, ohne Kultur ist nur tote Hose!
Wir leben alle in dieser schönen Multikulti Stadt Köln!
Multikulturalismus?
Die Politik redet immer vom wichtigen Kölner Multikulti. Im Bürgerhaus Stollwerk wird Multikulti gelebt. Das Bürgerhaus Stollwerk ist Multikulti. Wo bleibt Multikulti wenn der Raum dafür wegrationalisiert wird? Die Politik sollte den Bürgern dienen nicht umgekehrt!
Das Bürgerhaus Stollwerk gehört den Kölner Bürgern und nicht dem Oberbürgermeister und den Politikern. Die Politiker beweisen mit ihrem Vorhaben das Bürgerhaus Stollwerk zu schliessen, dass sie sich nicht für ihrer Bürger und gelebten Multikulturalismus interessieren. Das muss eine Ende haben!
Wo bleiben die Kinder und Jugendlichen der Bürger wenn das Bürgerhaus Stollwerk geschlossen wird? Wo leben die Bürgerinnen und Bürger ihre Kultur ohne ihr Bürgerhaus?
Kölner Bürger, zeigt eure Wut und euren Mut.
Bitte bewegt euren Arsch! Macht starke Demonstrationen! Besetzt das Rathaus! Geht auf die Strasse!

Wo sind die roten und blauen Funken? Wo sind die Kölschen Stars? Wo seid ihr Kölsche Lieblingskünstler? Habt ihr dazu nichts zu sagen?
Interessieren euch die Probleme der einfachen Bürger nicht? Interessiert euch nur der eigene Vorteil? Bewegt euch!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Künstlerinnen und Künstler! „ARSCH HUH ZÄNG USSENANDER“ Was bedeutet das für euch? Was bedeutet euch das? Nichts?
Ist es euch egal was mit dem Bürgerhaus Stollwerk passiert? Habt ihr euch alle damit abgefunden das Politiker machen was sie wollen?
Was ist mit euch los? Lasst euch nicht hängen und zeigt den Kölner Politikern, dass ihr das nicht mit euch machen lasst! Das Bürgerhaus Stollwerk ist ein wichtiger Ort für alle Bürger der Kölner Südstadt.
Ich, ein einfacher Bürger der Stadt Köln habe mich nicht damit abgefunden! Mir ist es nicht egal! Aber niemand bewegt etwas ganz alleine...
Bürger und Künstler vereint euch! Zusammen sind wir Stark!

LEUTE bewegt euren Arsch! Nehmt die Situation in die eigenen Hände und bewegt etwas ohne Gewalt. Organisiert Konzerte, Demonstrationen, sagt eure Meinung und tut alles was möglich ist um das Bürgerhaus Stollwerk zu retten! Lasst euch nicht verarschen! Es geht uns alle etwas an!

Grüsse.
Ein Kölner Bürger.

Sparen, wo nichts zum Sparen übrig ist!

Weniger ist - leer - !!
das Originalsprichwort trifft hier leider nicht zu...!

Die Bürgerzentren leisten

Die Bürgerzentren leisten ausgezeichnete Arbeit. Sie schaffen ein echtes "Heimatgefühl", wirken integrierend und helfen allen Generationen bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme (Stichwort: Ferienprogramm). Ich empfände es als einen unglaublichen Verlust, wenn es dieses Miteinander nicht mehr gäbe.

Stollwerck und die anderen

Bürgerhaus Stollwerck muss bleiben - und die anderen auch!

Bürgerzentren

Es ist wichtig das es Bürgerzentren gibt und es sollte selbstverständlich sein das auch Bürgerzentren eine Art Wirtschaftlichkeit besitzen. Ich kann die Folgen des Vorschlages aber überhaupt nicht absehen. Dafür ist es unkonkret formuliert

Stollwerck muss bleiben,

Stollwerck muss bleiben, Bildung und Kultur muss für ALLE Bürger da sein - nicht nur 0per, Philharmonie, Museen fürs Bildungsbürgertum!!!

Bürgerzentren

Es gibt kommunale Leistungen, die das Gemeinschaftsleben in der Stadt, im Veedel, im sog. 3. Sozialraum unterstützen. Der Erhalt von Bürgerzentren ist ein Zeichen von Nachhaltigkeit und sinnvoller Stadtentwicklung. Hier darf in keiner Weise gespart werden.

Vorschlag V 19

nein, lehne ich ab!
***

Liebe Teilnehmenden,

Hinweis der Moderation

aus datenschutzrechtlichen Gründen wurde an der mit *** gekennzeichneten Stelle ein Name aus dem Beitrag entfernt. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Besten Gruß,

Markus Mender (Moderation)

Bürgerhäuser

Sie leisten ein unersetzbare, verdienstvolle Arbeit an der Basis. Ihre Kulturarbeit etwa könnte von keinem kommerziellen Träger übernommen werden, weil der Gewinn kein materieller ist, sondern ein ideeller.

Seiten

Kontakt

Ihre Ansprechpartner/innen bei der Kämmerei der Stadt Köln

Haushaltsinfos

Auf einen Blick: Erläuterungen und
Grafiken zum Thema Haushalt

Bürgerhaushalt.de

Deutschlandweite Informations- und Diskussionsplattform

Aktuelle Neuigkeiten

Neue Informationen zum Bürgerhaushalt