Kommentare

Verzicht auf unnötige Feierlichkeiten....

sollte eigentlich in solch einer Haushaltssituation normal sein. Der Präsentation der Ergebnisse im Rathhaus hat m.E. eher Unterhaltungscharakter für die eingelandenen Personen; und wenn man tatsächlich 250.000,00 in 5 Jahren einsparen kann, ist der Verzicht mehr als sinnvoll.

Party

Ich weiß nicht was das kostet, aber sorry das gehört doch dazu. Man kann auch feiern mit Kölsch und Ähzesupp ;-)!

Frage

Wie können eigentlich jedes Jahr 50T € für Veranstaltungen, die alle 4 bzw. 5 Jahre anstehen, veranschlagt werden?

Präsentation Wahlergebnisse

Wieso ist das eigentlich so teuer? Auf jeden Fall einsparen.

Wer ist am interessiertesten? Die Parteien...

vorzugsweise, die Gewinnende. Dann sollten die Parteien sich zusammenschließen und das finanzieren.

Wahlparty

Es erscheint mir angebrachter, wenn sich die Stadt für den Erhalt der Bürgerhäuser einsetzte, dann könnten zahlreiche "Wahlpartys" in den Stadtteilen steigen.

Seiten

Kontakt

Ihre Ansprechpartner/innen bei der Kämmerei der Stadt Köln

Haushaltsinfos

Auf einen Blick: Erläuterungen und
Grafiken zum Thema Haushalt

Bürgerhaushalt.de

Deutschlandweite Informations- und Diskussionsplattform

Aktuelle Neuigkeiten

Neue Informationen zum Bürgerhaushalt