Verwaltungsvorschläge

Filter
V-11
  • Vorschlagsart Aufgabenabbau
  • Schule/Bildung
  • 27 Kommentare

Verzicht auf Rathausschule

Die Aufgabe des Projektes Rathausschule besteht darin, Kinder und Jugendliche mit den Aufgaben von Rat und Verwaltung der Stadt Köln vertraut zu machen und sie durch konkrete Planungen in Projekten an gesellschaftlichen Entsc

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-12
  • Vorschlagsart Standardreduzierung
  • Kinder und Jugend
  • 26 Kommentare

Durch verstärkte Inanspruchnahme von Pflegefamilien und Verzicht auf Heimunterbringung Einsparung bei der Hilfe zur Erziehung

Der bisher dezentral organisierte Pflegekinderdienst wurde zentralisiert. Das Ziel ist, mit dem zusätzlichen Personaleinsatz vermehrt Pflegeeltern zu gewinnen.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-13
  • Vorschlagsart Standardreduzierung
  • Schule/Bildung
  • 29 Kommentare

Reduzierung des freiwilligen Anteils für die Offene Ganztagsschule (OGTS) um 5 Prozent

Per Ratsbeschluss vom Juni 2012 wird den 53 Trägern und 156 Schulleitungen insgesamt ein freiwilliger kommunaler Anteil in Höhe von fast 16 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-14
  • Vorschlagsart Standardreduzierung
  • Sport
  • 24 Kommentare

Kürzung von Feriennutzungszeiten für Vereine bei KölnBäder

Bislang hat das Sportamt auch in den Ferienzeiten Nutzungskontingente beziehungsweise Wasserzeiten für Vereine bei der KölnBäder GmbH eingekauft.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-15
  • Vorschlagsart Ertragssteigerung
  • Kinder und Jugend
  • 50 Kommentare

Erhöhung der Kita-Beiträge für besser verdienende Eltern

Ab dem 1. August 2013 sollen zwei zusätzliche Einkommensstufen für Jahreseinkommen über 78.000 Euro beziehungsweise über 100.000 Euro eingeführt werden.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-16
  • Vorschlagsart Aufgabenabbau
  • Kinder und Jugend
  • 36 Kommentare

Wegfall der Einschulungshilfe für Kinder aus einkommensschwachen Familien

Die Einschulungshilfe für Kinder aus einkommensschwachen Familien ist eine freiwillige Leistung, die wir uns ab 2013 nicht mehr leisten können.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-17
  • Vorschlagsart
  • Kinder und Jugend
  • 29 Kommentare

Wegfall des verbilligten Mittagessens für Kinder, die einen Anspruch aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) geltend machen können

Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen Familien sollen ab dem Jahr 2014 nur dann ein verbilligtes Mittagessen erhalten, wenn der Anspruch aus dem Bildungs- und Teilhabepaket geltend gemacht wird.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-18
  • Vorschlagsart Standardreduzierung
  • Soziale Hilfen
  • 35 Kommentare

Reduzierung der Förderung der Seniorenarbeit durch freie Träger und Träger der offenen Seniorenarbeit, Kürzung der Aufwendungen um 12,8 Prozent

Die Förderung der Seniorenberatung (Pflichtaufgabe im Rahmen der Altenhilfe nach § 71 Sozialgesetzbuch XII) wird um 10 Prozent (220.000 Euro) reduziert. Als Folge können sich Wartezeiten verlängern.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-19
  • Vorschlagsart Umstrukturierung
  • Soziale Hilfen
  • 89 Kommentare

Umstrukturierung der Bürgerhäuser/Bürgerzentren und Erhöhung der Wirtschaftlichkeit

Die Umstrukturierung der Bürgerhäuser/Bürgerzentren und die Erhöhung ihrer Wirtschaftlichkeit muss zu einer erheblichen Einsparung von 1.100.000 Euro führen.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung
V-20
  • Vorschlagsart Umstrukturierung
  • Soziale Hilfen
  • 14 Kommentare

Umstellung der Förderung von freien Trägern auf Zielvereinbarungen, Reduzierung der Globalmittel

Die Spitzenverbände der freien Träger der Wohlfahrtspflege erhalten bislang sogenannte Globalzuschüsse zur Finanzierung ihrer Koordinationsfunktionen in den Geschäftsstellen.

Abstimmung

  • ja, aber mehr einsparen (einnehmen)
  • ja, genau richtig so
  • ja, aber weniger einsparen (einnehmen)
  • nein, lehne ich ab
  • keine Meinung

Seiten

Kontakt

Ihre Ansprechpartner/innen bei der Kämmerei der Stadt Köln

Haushaltsinfos

Auf einen Blick: Erläuterungen und
Grafiken zum Thema Haushalt

Bürgerhaushalt.de

Deutschlandweite Informations- und Diskussionsplattform

Aktuelle Neuigkeiten

Neue Informationen zum Bürgerhaushalt