215
Vorschlag 215 von puntonegro, 20. November - 8:08

Entfernen der Einbahnstrasse Schmiedegasse und Einbringung von Pollern

Ich selber wohne in der Vulkanstr. diese liegt kurz vor der Neusser Strasse links in der Schmiedegasse (30 Zone).

Verkehrpoller: Dort wird teilweise gerast was das Zeug hält. Schulkinder der Florianschule (Grundschule) werden durch Raser gefährdet. Abhilfe würden hier ein paar Poller zur Verkehrsberuhigung schaffen.

Entfernen der Einbahnstrasse Schmiedegasse und LKW Fahrverbot: Alleine um nach Ossendorf zu kommen, muss man einen Umweg von knapp 1 Kilometer machen. Alles was man machen müsste, ist die Einbahnstrassenschilder im Bereich der Schmiedegasse entfernen.
Positiver Nebeneffekt, Entlastung der Friedrich-Karl-Straße. Anwohner, vom Ebertplatz kommend, fahren weiter auf der Neusser Strasse, statt wie bisher auf die Friedrich-Karl-Strasse zu fahren und biegen dann direkt in die Schmiedegasse ab. In anderen Städten sind manche Strassen bei weitem schmaler und trotzdem funktioniert das beidseitige befahren der Strasse.

  • Sparvorschlag
  • Nippes