259
Vorschlag 259 von Gast, 20. November - 20:23

Öffentliche Toiletten

Wenn man sich in der Innenstadt über Stunden zu Fuss oder per Rad aufhält um Sehenswürdigkeiten anzuschauen etc. ergibt sich kaum eine Möglichkeit einen WC aufzusuchen -außer in Cafes und Kaufhäusern.
Es sind mehr öffentl. WC's erforderlich,(wenn man tagsüber Druck verspürt Wasser lassen zu müssen) die mit einfachen Mitteln in einem hygienische einwandfreiem Zustand zu halten sind und die in erster Linie die Betroffenen zugänglich sind und kein Sammelpunkt für X und Y werden.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt

Kommentare

Saubere Lösung

Es gibt in Südengland überall sehr saubere öffentliche Toiletten. Mit "automatischen" Waschbecken: man hält die Hände in eine Edelstahlmulde, erst kommt Seife, dann Wasser und zum Schluss werden die Hände trocken geföhnt. Alles ohne etwas berühren zu müssen. Die Dinger heißen Uni-Wash und sind einfach super. Warum gibt es so etwas nicht in Köln?

WC-Konzept

Es gibt bereits ein Klo-Konzept - hör man davon noch aktuell etwas?
zu Inhalt suche über offeneskoeln.de

das pissoir am chlodwigplatz....

...willst du nicht benutzen! ;)

Öffentliche Toiletten

ich war mit meinem Enkel auf der Toilette auf dem Neumarkt.Das war eine Katastrophe,nur Dreck und Drogen!Nie mehr!!