397
Vorschlag 397 von Eve, 24. November - 22:55

Mehr Platz für Fußgänger,Radfahrer, Kinder

Geht man vom vom Schillplatz auf der linken Seite der Simon-Meister-Str. (Einbahnstr.) ist der Bürgersteig so schmal, dass man nicht zu zweit (Paare, Eltern mit ykindern) nebeneinander gehen kann, so dass man bei Gegenverkehr auf die Straße wechseln oder stehen bleiben muss, dass Eltern mit Kinderwagen oder mit Laufrad--Kindern Not haben, die parkenden Autos nicht zu berühren. Warum dürgen hier links und rechts auf der Straßenseite Autos parken? Warum haben Autos hier mehr Platz als Menschen?
Mein Vorschlag: die linke Seite autofrei halten, dafür den Bürgersteig breiter gestalten, so dass Eltern mit Kinderwagen und Kleinkindern auf Laufrädern dort stressfrei und damit Paare Hand in Hand gehen können. Bäume, Kübel zum Auflockern wären auch schön...

  • Ausgabevorschlag
  • Nippes

Kommentare

Mehr Platz für Fußgänger

Ein sehr guter Vorschlag. Man sieht z.B. an der Severinsstraße, dass das Wegfallen von Parkplätzen auf einer Seite der Straße nicht nur den Komfort für Fußgänger enorm erhöht, sondern auch die allgemeine Verkehrssicherheit.