439
Vorschlag 439 von Axel Sommer, 25. November - 17:50

Vermüllung der Kölner Grünanlagen durch Mülleimer ohne Deckel (Tierfraß)

Regelmäßig wird seitens der Verwaltung und auch von den Medien von einer Vermüllung der Kölner Grünanlagen durch ausschweifende Grillpartys in den Sommermonaten berichtet.

Wenn man die Kölner Grünanlagen in den frühen Morgenstunden besucht, stellt man jedoch überraschenderweise fest, dass ein Großteil der Besucher seinen Müll in den aufgestellten Müllbehältern ordnungsgemäß entsorgt hat. Rund um die Müllbehälter jedoch kann man eine seltsame enorme Verschmutzung feststellen. Der gesamte Müll wurde aus den Tonnen heraus gerissen und in der Grünfläche verteilt. Bei genauer Betrachtung kann man feststellen, dass diese Veschmutzung nicht durch den Menschen, sondern durch Tierfraß hervorgerufen worden ist.

Die Verwaltung scheint dieses Problem bislang nicht erkannt zu haben, da auch in diesem Jahr wieder zahlreiche neue Abfallbehälter ohne Deckel in den Grünanlagen aufgestellt worden sind.

Die Verwaltung sollte daher sämtliche Mülleimer in den Grünanlagen ümrüsten (z.B. mit Deckel), damit Tierfraß verhindert werden kann.

In anderen europäischen Kommunen, ist dies schon seit langer Zeit Standard.

Dieser Vorschlag würde zu Einsparungen führen, da die Parkanlagen weniger intensiv gereinigt werden müssten.

  • Ausgabevorschlag
  • Bezirksübergreifend

Kommentare

Ich selbst hätte es nicht

Ich selbst hätte es nicht besser formulieren können. Genau das habe ich auch schon beobachtet. Viele Mülleimer sind komplett oben offen, dann braucht man gar keinen Mülleimer hinstellen!

Oben konisch offen reicht schon

Deckel können Kinder oft nicht alleine öffnen und ist für manchen Erwachsenen "zu anstrengend".
Hatten das geschilderte Vermüllungsproblem auch beim Urbacher Park.
ALT: oben offen, unten offen mit Plastikmülltüte bis auf den Erdboden...RESULTAT: Ratten und Rabenvögel Fütterungseinrichtung
NEU: auf meine Initiative hin wurden die "Dunkelgrünen" aufgestellt: Unten geschlossen und oben konisch mit relativ kleiner Öffnung tierfrasssicher.

oben konisch reicht eben nicht

Genau an den beschriebenen neuen grünen Mülleimern habe ich das Phänomen beobachten können. Krähen holen sich den Müll (ganze Plastiksäcke) da raus und verteilen den um die Abfalleimer. Wer das nicht glauben möchte - ich habe ein Video davon gemacht.