454
Vorschlag 454 von Gast, 25. November - 21:39

Keinen städtischen Zuschuss zum Rosenmontagszug

Der Rosenmontagszug und diese Art von Karneval ist nur noch Kommerz. Natürlich haben viele ihren Spaß daran, aber warum soll die Stadt dies mit 100.000 Euro subventionieren. Der Zoch würde auch ohne dieses Geld stattfinden können.
Gebt das Geld lieber für soziale Zwecke aus!

  • Sparvorschlag
  • Bezirksübergreifend

Kommentare

Brauchtum ist unterstützenswert

D'r Zog is och Brauchdom un gehööt ungerstötz.