570
Vorschlag 570 von Mitch, 28. November - 10:38

15 Cent - Abgabe auf Plastiktüten zur Müllvermeidung

Plastiktüten werden meist nur für wenige Minuten benutzt und danach entsorgt. Das dadurch entstehende Müllproblem und die damit einhergehende Umweltbelastung sind bekannt und es wurde auch bereits Maßnahmen ergriffen. So kostet beispielsweise eine Plastiktüte im Supermarkt extra.

Allerdings gibts es noch viele Bereiche, in denen eine Plastiktüte ungefragt überreicht wird. So wird der Einkauf in den meisten Geschäften, Imbissen und Kiosken üblicherweise in einer Kunststofftasche überreicht. Der aufgeklärte Kunde muss dann selbst aktiv werden. Hier lässt sich eine große Anzahl von Kunststoffabfall vermeiden!

Als das beste Mittel haben sich eine Abgabe auf Plastiktüten herausgestellt. In Irland konnte der Verbrauch durch eine einfache Abgabe von 20 Cent pro Plastiktüte um 90% gesenkt werden. Diese Möglichkeit sollte Köln wahrnehmen und für eine saubere Umwelt und eine nachhaltige Stadt eintreten.

Ich schlage daher eine verpflichtende Abgabe von 15 Cent auf jegliche Plastiktüten in allen Geschäften, Restaurants und Kiosken vor. Der Kunde soll explizit gefragt werden, ob er eine kostenpflichtige Plastiktüte möchte. Das Geld soll an die Stadt Köln fließen und für Umweltschutzmaßnahmen zur Verfügung stehen.

  • Sparvorschlag
  • Bezirksübergreifend