608
Vorschlag 608 von Eine Stimme, 30. November - 0:17

Heizen in öffentlichen Gebäuden

Angesichts der Tatsache, dass die Heizungsanlage sich in vielen Schulen nur zentral steuern lässt und dementsprechend den ganzen Tag läuft, sollte man das System ändern.
Sollte es nicht zu teuer sein wäre mein Vorschlag das Heizungssysten in den Schulen so umzustellen, dass sie Temperatur in den Klassenräumen über das Thermostat geregelt werden kann. Denn heutzutage wird die Temperatur im Winter vielerorts über die Fenster gesteuert.

Der VORSCHLAG: Umrüstung des Heizunhssystems zwecks Kosteneinsparung und ohne Qualitätsverlust

  • Sparvorschlag
  • Bezirksübergreifend

Kommentare

Heizen in öffentlichen Gebäuden

Zum Glück setzt die Stadt - nach langer Anlaufzeit - diese Idee inzwischen um: Anspringen der zentralen Heizung erst ab einer bestimmten Außentemperatur, Ausstattung der Heizungen in den Räume mit Reglern, die maximal bis 3 aufgedreht werden können.