74
Vorschlag 74 von ruedigerkrause, 18. November - 0:13

Öffnungszeiten des Höhenbergbads erweitern

Im Jahr 2013 wurden die Öffnungszeiten des Höhenbergbads in den Wintermonaten deutlich reduziert. So hat das Schwimmbad in der Woche nur noch bis 21:30 Uhr geöffnet und am Wochenende wird bereits um 17 Uhr geschlossen. Dies ist für ein Schwimmbad in einem Stadtteil mit großer Zahl von Kindern und Jugendlichen auch in den Wintermonaten nicht tragbar.
Auf der einen Seite wird Geld für Projekte wie "Sicher schwimmen" ausgegeben, auf der anderen Seite die Öffnungszeiten der Schwimmbäder immer weiter reduziert.

  • Ausgabevorschlag
  • Kalk

Kommentare

Für längere Öffnungszeiten

Ertrinken ist bei 1 bis 5 -jährigen Kindern die häufigste und bei 5 bis 10-jährigen Kindern die zweithäufigste nichtnatürliche Todesursache. Immer weniger Kinder lernen schwimmen. Wie sollen sie es lernen, wenn die Öffnungszeiten gekürzt, Vereinen Badezeiten genommen werden, Eintrittspreise erhöht und immer mehr Schwimmbäder geschlossen werden?

Ich denke da könnte das

Ich denke da könnte das Problem werden qualifizierte Mitarbeiter zu finden, denn das ist ein großes Problem der Bäder allgemein!

Mitarbeiter

Die Mitarbeiter sind nicht das Problem. Diese stehen zur Verfügung. Grund für die kurzen Öffnungszeiten sind Sparmaßnahmen.