86
Vorschlag 86 von Ericfa, 18. November - 11:50

Überquerung Neusserstraße in Weidenpesch

Leider ist schwerig für Fußgänger und Fahrradfahrer die Neusserstraße in Weidenpesch sicher zu überqueren. Unmöglich z.B. von Theklastrasse zu Zietenstraße zu gehen. Fahradfahrer sind strafbar wenn sie von Roßbachstraße zu gegeüberliegende Mollwitzstraße fahren. Von Sportstraße zu Schmiedegaße mit Kinderwagen zu gehen ist sportlich! Fazit: Weidenpesch ist für Einwohner getrennt. Kinder können nicht einfach zu Sportplätze und Rennbahn übergehen. Ladengeschäfte sind sichtbar aber schwer erreichbar.

  • Ausgabevorschlag
  • Nippes

Kommentare

Und was....

....soll da jetzt geändert werden?
Soll jetzt eine Brücke über die Stromleitung der KVB gebaut werden?
Von der Theklastrasse aus kann man die paar Meter zur Mollwitzstrasse gehen und von da aus weiter zur Zietenstrasse. Von der Sportstrasse nimmt man entweder die Ampel an der Schule oder die an der Sparkasse.
Also wo ist da das Problem?

konkrete Vorschläge

Vorschlag 1 - ein Zebrastreife von Theklastrasse bis zu Zietenstrasse mit Gleis-Übergang analog zu Mollwitzstrasse.

Vorschlag 2 - Verkhersinsel in der Höhe der Schule.

Ziel: Veedel für Fussgänger freundlicher gestalten. Flanieren ermöglichen.

Flanieren .....

Was das Flanieren angeht ist Weidenpesch doch durch die breiten Bürgersteige bestens ausgestattet,kann natürlich nicht mit dem Kudamm oder dem Hohenzollernring mithalten.....Einen Zebrastreifen analog zur Mollwitzstrasse stelle ich mir sehr spannend vor , besonders wenn die Bahn Stadtauswärts fährt, hier wünsche ich ihnen viel Glück beim überqueren.
Baulich bedingt durch die UBahn ist ein dahingleiten mit dem Fahrrad zu den gegenüberliegenden Kiosken leider nicht möglich, da kann man ja die bekannten Überwege durchaus nutzen.

Diese Straßenüberquerungen

Diese Straßenüberquerungen sind gegeben, in Höhe Mollwitzstr. / Ecke Neusser Str. befindet sich eine Ampelanlage. In Höhe Einmündung Schmiedegasse / Neusser Str. ist diese Gelegenheit nicht gegeben, so muss man sich an der Einmündung Derfflinger Str./ Neusser Str. zum Übergang an der Ampel entschließen, um zur Sportstraße zu gelangen. Etwas zeitlicher Aufwand ist schon nötig, in der Großstadt von A nach B zu gelangen.