Hinweis zum Start des Verfahrens

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

für den nun laufenden Bürgerhaushalt stehen Ihnen die Haushaltsplandaten aus den Haushaltsjahren 2013/2014 zur Verfügung. Hierzu sind neben dem reinen Zahlenwerk auch ausführliche Erläuterungen, Tabellen, Schaubilder und so weiter dargestellt.

In der Vergangenheit fanden die Bürgerhaushaltsverfahren immer in Anschluss an die Einbringung des jeweils zur Diskussion stehenden Haushalts statt. Dies ist in diesem Jahr anders. Durch den frühen Start des Beteiligungsprozesses können nunmehr Ihre Vorschläge, Voten und Kommentare frühzeitig in die Haushaltsberatungen einfließen.

Wir möchten Sie jedoch an dieser Stelle auf eine aktuelle Entwicklung in der Haushaltssituation im Jahre 2015 hinweisen: gegenüber der im Haushaltsplan 2013/2014 für 2015 erwarteten Situation wird voraussichtlich, - durch ein neues Landesgesetz zum kommunalen Finanzausgleich (GFG 2015)- , mit einem Ausfall von Landeszuweisungen in Höhe von rd. 80 Mio. Euro zu rechnen sein.  Auch die Steuerentwicklung erreicht nicht mehr das nach den Prognosen der Mai-Steuerschätzung 2014 erwartete Aufkommen.

Sobald der Haushalt 2015 in den Rat eingebracht ist, wird er auf die städtischen Internetseiten eingestellt.

Daten und Fakten zum Haushaltsplan 2013/2014

Ihr Team Bürgerhaushalt