Liebe Kölnerinnen und Kölner, wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Liebe Kölnerinnen und Kölner,

auch in die Planung des städtischen Haushalts für das Jahr 2015 möchten wir Sie gerne wieder mit einbeziehen. Insgesamt zum fünften Mal wird hierzu das Beteiligungsverfahren
„Kölner Bürgerhaushalt“ durchgeführt.

Im Fokus des neuen Bürgerhaushalts stehen in diesem Jahr Ihre Vorschläge für die neun Stadtbezirke. Was soll in Ihrem Bezirk, in Ihrem Veedel verändert, was verbessert werden? Wo drückt Sie der Schuh? Worauf kann verzichtet werden? Köln braucht Ihre kreativen Vorschläge und Ideen für lebenswerte Viertel und eine lebenswerte Stadt.

Machen Sie eigene Vorschläge – zu einem bestimmten Stadtbezirk oder für ganz Köln – und bewerten und diskutieren Sie die Vorschläge der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bei bezirksbezogenen Vorschlägen dürfen sich diese nur auf den bestimmten Bezirk selbst beziehen und nicht die Belange anderer Bezirke berühren. Einige Beispiele hierzu werden Ihnen auf dieser Internetplattform näher erläutert.

Teilen Sie uns  vom 17. November bis 7. Dezember 2014 Ihre Ideen und Prioritäten für die Planung des Haushalts 2015 mit!

Direkt über diese Internetplattform, schriftlich oder über das städtische Bürgertelefon (unter 0221/221-33 33 0). Der Rat der Stadt Köln wird dann zusammen mit dem Beschluss über den Haushalt auch über die Umsetzung Ihrer Vorschläge und Anregungen entscheiden.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder auf eine rege Beteiligung, anregende Diskussionen und viele kreative Ideen!

 Ihr                                                                Ihre

Jürgen Roters                                               Gabriele C. Klug
Oberbürgermeister                                       Stadtkämmerin

Köln,
im November 2014

Oberbürgermeister Jürgen RotersStadtkämmerin Gabriele Klug