148
Vorschlag 148 von loes, 25. Oktober - 18:26

Busbahnhof am Breslauer Platz erneuern

Der Busbahnhof am Breslauer Platz ist eine echte stinkende Schmuddelecke. Ähnlich wie in Hamburg könnte man einen schönen und repräsentativen ZOB bauen. Dann könnte man sich auch noch mehr auf die sonst positive Entwicklung (weniger Chaos durch Überfüllung) freuen.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt

Kommentare

Busbahnhof m Flughafen

Es wurde bereits beschlossen, dass Fernbusse am Flughafen halten sollen. Der Bahnhof ist nur noch für den ÖPNV da.
Diesen Fahrgästen könnte man natürlich das Leben angenehmer gestalten.

Pläne gibt es schon

Es gibt schon Pläne für eine komplette Umgestaltung des Breslauer Platzes. Allerdings geht das erst, sobald der Musical Dome weg ist, was wiederum erst geht, sobald die Musicals von dort wie geplant ins Staatenhaus ziehen können, was wiederum erst geht, sobald die Oper aus dem Staatenhaus wieder ins Operngebäude zieht, was wieder erst geht, sobald die Oper fertig ist, was also noch ungefähr 10 Jahre dauern wird.

Bis dahin wird man sich mit dem Schmuddelplatz wohl abfinden müssen.

Hallo!

Hallo!

Danke für die Aufklärung. Wie man sieht, ist alles eine Kausalkette.

LG

es gibt wichtigeres

Schwimmbäder, Kinderspielpätze, Schulsozialarbeiter, Sanierung von Straßen und Radwegen... wie der Busbahnhof aussieht ist nu echt wurscht.

Subjektives Sicherheitsgefühl

So ganz unwichtig ist es nicht, wie der Busbahnhof aussieht. Denn eine dreckige und unansehnliche Fläche führt unweigerlich zu unbehagen und einem subjektiven Unsicherheitsgefühl. Nur ist die Umgestaltung ja bereits vorgesehen und es scheitert derzeit am Musicalzelt bzw. dem Opernhaus bzw. der Unfähigkeit der Politik bzw. ... :)