155
Vorschlag 155 von Gast, 25. Oktober - 20:36

Sanierung des Bolzplatzes im Römer-/Friedenspark

Der Fußballplatz im Römerpark (auch umgangsprachlich"Kuhle") genannt, muss seit Jahren dringend saniert werden. Der Sportplatz steht bei Regen häufig unter Wasser und ist dann unbespielbar. Da der Platz von vielen Kindern, Jugendlichen, Gruppen, Hobbymannschaften und der Fußball AG des "Bauspielplatzes" genutzt wird, wäre eine Sanierung eine echte Bereicherung für die Südstadt.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt

Kommentare

Sinnvolle Freizeitgestaltung

Die Kuhle ist momentan ein Schlammloch. Dabei ist die Fläche ein riesiger Fußballplatz mit Toren. Doch keiner kann ihn nutzen. Entweder stehen riesige Pfützen auf dem Platz oder die Spieler brechen sich die Knöchel.
Ich finde wichtig, dass es viel Spielfläche in Köln gibt. Die Kinder sollen sich bewegen. Immer mehr Menschen haben weniger Geld. Sehr viele können sich keine Vereine leisten. Momentan wird dieser Platz nur von Kanienchen genutzt. es ist eine Schande, dass die Stadt Köln einen Fußballplatz so verkommen und ungenutzt lässt. In dieser Lage! In ein eim Stadtteil, der voller Kinder ist. Ich möchte mich hiermit einsetzen für die Renovieru g und Instandsetzung. Der Fußballplatz "Kuhle" wäre eine Erweiterung des Skaterparks zu einem regelrechten Naherholungsgebiet und Treffpunkt für Kinder und Jugendliche. Ich sehe die Renovierung als Präventionsmaßnahme.

Sanierung Bolzplatz Kuhle

Da die Kuhle von so vielen Gruppen genutzt wird, ist eine Sanierung überfällig

Sanierung Bolzplatz Römer/Friedenspark

Das ist eine ganz wichtige Sache. In der Südstadt gibt es ansonsten keine Flächen für Hobbykicker und Kinder/Schüler, wo unbehelligt Fußball gespielt werden kann. Es wäre eine Bereicherung für alle.

Seiten