194
Vorschlag 194 von Gast, 26. Oktober - 19:37

Zebrastreifen für die Kinder der Grundschule Bachemer Strasse

Sehr geehrte Damen und Herren
Es geht um unsere Grundschule
Bachemer Straße. Wir brauchen da dringendst einen Zebrastreifen oder besser
sogar mind zwei. Unsere Kleinen müssen eine gefährliche, uneinnehmbare und
oft extrem zugeparkte Kreuzung (Geibelstraße - Bachemer Strasse)zur Schule überqueren. Dort gibt es keine
Ampel, und nichts was die Kinder Schützen könnte. An die vorgegebene
Geschwindigkeit vom 30km hält sich so gut wie kaum ein Autofahrer. Viele
Kinder müssen den Weg auch alleine bewältigen da die Eltern arbeiten
müssen.Auch die Kinder aus der Grundschule Lindenburger Allee.
Es müssten auch noch mehr Straßenschilder aufgestellt werden die auf diese
Grundschulen aufmerksam machen.
Es ist wirklich extrem gefährlich.
Hier kann mit kleinen Mitteln und geringem Aufwand viel Sicherheit geschaffen werden.

Ich hoffe sehr das nicht erst ein schreckliches Unglücklich passieren muss
bevor etwas geändert werden kann.

  • Ausgabevorschlag
  • Lindenthal

Kommentare

Zebrastreifen Grundschule Bachemer Strasse

Der Zebrastreifen ist ein absolutes MUSS!
Zusätzlich muss erwähnt werden, dass die heranfahrenden Autofahrer, durch die parkenden Autos, die Kinder, die die Strasse überqueren wollen, nicht rechtzeitig sehen können.
Natürlich auch andersherum, die Kinder können die heranfahrenden Autos nicht rechtzeitig erkennen.

UNBEDINGT NÖTIG

Gefährliche und schwierige Stelle, da muß eine sichere Lösung her!

Zebrastreifen Grundschule Bachemer Strasse

Eine auch extrem zugeparkte Kreuzung ist die in der Landgrafenstraße - Bachemer Strasse, wo sehr oft Unfälle passieren. Wir sind auch für mehr Sicherheit für die Kinder

Zebrastreifen Grundschule Bachemer Str

Viele Autofahrer halten sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Wegen parkender Autos ist die Strassenüberquerung für die Kinder zusätzlich unübersichtlich. Kinder können zusätzlich abgelenkt sein bei der Strassenüberquerung... Ein Zebrastreifen bringt zumindest einen gewissen Grad an Sicherheit ...

Zebrastreifen Grundschule Bachemer Strasse

Die Verkehrsinsel erschwert den Übergang anstatt ihn zu erleichtern. Von der Bachemer Strasse aus kommende Linksabbieger in die Geibelstrasse sehen die Kinder nicht aufgrund des Schildes auf der Verkehrsinsel. Zudem ist es dunkel. Es fehlt eine Laterne oder besser ein Blinklicht zum Hinweis auf Fussgänger!!

Zebrastreifen Grundschule Bachemer Straße

Die Kreuzung ist für alle Verkehrsteilnehmer unübersichtlich und v.a. für Kinder gefährlich. Ein Zebrastreifen könnte mit wenig Aufwand für eine deutliche Verbesserung sorgen!

Zebrastreifen und Blinkanlage

Bitte investiert in die Sicherheit unserer Kinder!
Diese Stelle ist extrem gefährlich, besonders auch in der 'dunklen' Jahreszeit!

Zebrastreifen Grundschule Bachemer Str.

Die Bachemer Str. muss an der Kreuzung Geibelstr. von vielen Grundschülern der Bachemer Str. un der Lindenburger Allee min. 2 x täglich überquert werde. Darüberhinaus sind viele Schüler von Sülz nach Lindenthal hin oder zurück mit dem Fahrrad unterwegs um die jeweiligen Gymnasien zu erreichen. Auch für sie ist es sehr gefährlich, weil die Kreuzung schwer einsehbar ist und die Autos sich oftmals nicht an Tempo 30 halten !

Zebrastreifen Grundschule Bachemer Strasse

Ein Zebrastreifen und weitere Sicherheitsmaßnahmen sollten hier so schnell wie möglich umgesetzt werden!

Da die Stadt in der Bachemerstrasse das Tempolimit angeblich nicht mit Maßnahmen wie Bodenschwellen durchsetzt darf, da diese als Bundesstrasse deklariert ist, ist es umso dringender andere Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen.

gerade im Herbst und Winter

Diese Kreuzung ist gerade in der dunklen Jaheszeit eine echte Gefährdung, da es auch für die Autofaher sehr unübersichtlich ist. Wie sollen da 6 bis 9 jährige den Überblick bewahrenbund sicher agieren können.

Hier muss dringend was unternommen werden - volle Unterstützung dieses wirklich sinnvollen Vorschlags

Seiten