194
Vorschlag 194 von Gast, 26. Oktober - 19:37

Zebrastreifen für die Kinder der Grundschule Bachemer Strasse

Sehr geehrte Damen und Herren
Es geht um unsere Grundschule
Bachemer Straße. Wir brauchen da dringendst einen Zebrastreifen oder besser
sogar mind zwei. Unsere Kleinen müssen eine gefährliche, uneinnehmbare und
oft extrem zugeparkte Kreuzung (Geibelstraße - Bachemer Strasse)zur Schule überqueren. Dort gibt es keine
Ampel, und nichts was die Kinder Schützen könnte. An die vorgegebene
Geschwindigkeit vom 30km hält sich so gut wie kaum ein Autofahrer. Viele
Kinder müssen den Weg auch alleine bewältigen da die Eltern arbeiten
müssen.Auch die Kinder aus der Grundschule Lindenburger Allee.
Es müssten auch noch mehr Straßenschilder aufgestellt werden die auf diese
Grundschulen aufmerksam machen.
Es ist wirklich extrem gefährlich.
Hier kann mit kleinen Mitteln und geringem Aufwand viel Sicherheit geschaffen werden.

Ich hoffe sehr das nicht erst ein schreckliches Unglücklich passieren muss
bevor etwas geändert werden kann.

  • Ausgabevorschlag
  • Lindenthal

Kommentare

KFranke

Schenlle Lösung muss her!! Mein Sohn stand neulich sicher 5 Minuten an der Kreuzung und es war ihm nicht möglich, die Strasse zu überqueren. Die Stelle ist unübersichtlich, parkende Autos versperren zusätzlich die Sicht. An die 30 KM/Stunden wird sich nicht gehalten. Ich appelliere an die Stadt Köln, hier dringend etwas zu tun!! Das hier etwas passiert, ist wirklich nur eine Frage der Zeit!

Zebrastreifen Bachemer Strasse

...am besten, an der Kreuzung Bachemer Strasse/Geibelstrasse gleich 4 Zebrastreifen anbringen, damit es eindeutig ist!

Seiten