215
Vorschlag 215 von Gast, 27. Oktober - 13:38

Nutzung Gewerbefläche Porz-Mitte (ehemals Hertie-Gebäude)

Beschleunigung des Verfahrens zur neuerlichen Nutzung der Gewerbeflächen Porz-Mitte (ehemals Hertie-Gebäude). Nach dem Motto: "Zeit ist Geld" sollte hier nicht noch mehr Zeit die Gewerbefläche in Köln Porz ungenutzt bleiben. Ungenutzte Flächen = Kostenfaktor. Genutzte Flächen = Einnahmen für die Stadt Köln. Daher Kategorisierung des Vorschlags als Spar-/Einnahmevorschlag.

  • Spar-/Einnahmevorschlag
  • Porz

Kommentare

Hallo!

Hallo!

Auf Basis dieses Vorschlags gibt es also schon ein Verfahren zu der Nutzung des Hertie Gebäudes in Port-Mitte?

Immerhin! Ein neuerer Vorschlag hatte sich auch eine bessere Nutzung gewünscht (Vorschlag 259).

Kann mich nur anschließen!