243
Vorschlag 243 von Gast, 27. Oktober - 17:45

Werbung der AWB einstellen

Die AWB schaltet Werbung, in der die Sauberkeit Kölns gelobt wird. Dieses Geld könnte man sich sparen. Wenn es sauber wäre, würde man das ja sehen.

Das Geld für die Werbung sollte man einsparen.

  • Spar-/Einnahmevorschlag
  • Bezirksübergreifend

Kommentare

Werbung

Auch ich sehe die Werbung städtischer Gesellschafen wie der AWB oder Stadt-naher Gesellschaften wie der RheinEnergie äußerst kritisch gegenüber. Teile der Werbegelder kann man wesentlich sinnvoller einsetzen! In diesem Zusammenhang wäre es auch interessant zu wissen, wieviel Geld die RheinEnergie für die Namensrechte am Zentralgebäude des Müngersdorfer Sportparks zahlt - und wieviel davon beim Eigentürmer, der Kölner Sportstätten, ankommt... Wo ich mir ziemlich sicher bin: Nahezu 100% der Kölner, Umländer und Besucher des Stadion wissen, wie es akustisch (!) heißt. Ein überschaubarer Personenkreis hingegen dürfte die aktuell korrekte Schreibweise - RheinEnergieSTADION - kennen.