280
Vorschlag 280 von Markus, 28. Oktober - 12:46

Anwohnerstraßen erschaffen

Um den Verkehr und dessen Smog in der Innenstadt einzudämmen, empfehle ich in reinen Wohnviertel nur noch den Autoverkehr der Anwohner zu ermöglichen. Durchgangsverkehr hat in der Innenstadt nichts zu suchen.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt

Kommentare

Gibt es sowas in anderen

Gibt es sowas in anderen Städten? Wie könnte man das lösen? Schranken/Poller und jeder Anwohner bekommt einen Chip zum Öffnen? Was wäre mit Anlieferverkehr/Hanwerkern etc.? Wachpersonal wie bei FC-Spielen in Müngersdorf wäre auf Dauer zu teuer.

(Dieser Kommentar soll keine Kritik am Vorschlag an sich sein, ich frage mich nur, ob das überhaupt eine realistische Idee ist).

Poller mit Chip sind kein Problem.

In Frankreich sind in Innenstädten mit absenkbaren Pollern versehene Anwohnerzonen weit verbreitet. Die Anwohner und Versorgungsfahrzeuge haben Chips, alle anderen müssen draußen bleiben.