287
Vorschlag 287 von Nieke, 28. Oktober - 14:47

Niehler Str. / Neusser Str.

Ich schlage vor, die Geschwindigkeit auf beiden Straßen auf 30 zu begrenzen oder mehr Messungen durchzuführen,um eventuell tatsächlich die 50 zu erreichen.

  • Ausgabevorschlag
  • Nippes

Kommentare

Zone 30

Um Tempo 30 durchzusetzen, sollte die Stadt Köln mehr verkehrberuhigende Bodenschwellen installieren. Dies zwingt die Autofahrer langsamer zu fahren. Geschwindigkeitskontrollen sind zu teuer und haben kaum Wirkung, da viele Autofahrer über jene informiert sind.

Bodenschwellen

Dann fährt auch die Feuerwehr und der Notarztwagen mit 30 km/h über die Bodenschwellen.Der arme Mensch , der dann im Rettungswagen liegt!!!!

Hunderte Nippeser wohnen an der Neusser!

Als Anwohner der Neusser Straße kann ich den Vorschlag nur begrüßen. Nachts kann man kaum das Fenster geöffnet lassen, wenn man in Ruhe schlafen möchte. Selbst bei geschlossenem Fenster sind LKWs die morgens mit mehr als 50 durch die leeren Straßen rasen eine Zumutung.

wichtig!

die Neusser Straße extrem voll. Sie ist eine immer beliebtere Einkaufsstraße und durch das große Wachstum von Nippes (Neunippes + Clouthwerke) hat sich diese Tendenz deutlich verstärkt. Die Gehwege sind sehr eng und der Fahrradverkehr hat zugenommen. Es sind in den letzten Jahren zahlreiche Unfälle mit Autos und Fahrradfahrern/Fußgänger passiert. Die Geschwindigkeit der Autos ist dem turbulenten Treiben einfach nicht angemessen.

wichtig

Die Gehwege sind u.a. deswegen sehr eng , weil viele ihre Fahrräder kreuz und quer in den Weg stellen. Man kann seine Einkäufe auch zu Fuß erledigen!

Vorschlag 687 - Fahrradabstellmöglichkeiten auf PKW-Parkplätze

hier verweise ich auf den Vorschlag 687. Schaffung von Fahrradabstellanlagen auf PKW-Parkplätzen. Damit würde mehr Platz auf den Gehwegen entstehen. Wo sollen die Menschen Ihre Fahrräder abstellen, wenn es keinen Platz dafür gibt? Einkäufe zu Fuß zu erledigen ist für Menschen möglich, die direkt an der Einkaufsstraße leben. Weiter entfernt wohnende Menschen können ihre Einkäufe - auf umweltfreundliche Art - Idealerweise mit dem Fahrrad erledigen..

687

Zu Fuß gehen ist gesund und umweltfreundlich!