390
Vorschlag 390 von Gast, 01. November - 13:25

Brunnen auf dem „Schillplatz“ in Nippes

Der Brunnen funktioniert seit rund 20 Jahren nicht; angeblich endet die Wasserleitung einen Meter davor. Die Gastronomie („Gernot's“ und „Morio“) ist eher gegen eine Reparatur: Ein funktionierender, sprudelnder Trinkwasser-Brunnen würde „Umsatzfläche“ wegnehmen. Aber: könnte man den Brunnen nicht ein paar Meter hin zur Mitte des Platzes versetzen? ... und ihn wieder funktionsfähig machen?

  • Ausgabevorschlag
  • Nippes

Hinweis der Moderation

Liebe Teilnehmer*innen,

hier die Stellungnahme der Verwaltung zu diesem Vorschlag:

Im Rahmen des Stadtverschönerungsprogrammes stehen erforderliche Gelder zur wieder Inbetriebnahme des Brunnens auf dem Schillplatz zur Verfügung. Die notwendigen Arbeiten sind bereits in Auftrag gegeben. Da in diesem Jahr die Brunnensaison vorbei ist, wird der Brunnen an alter Stelle 2017 in Betrieb genommen werden.

Beste Grüße
Niko Bönisch (Moderation)

Kommentare

schöner Vorschlag

noch schönes wird der Schillplatz in Nippes, wenn die Mauenheimerstraße durch Poller abgesperrt wird und der Platz dadurch autofrei wird.
Unterstützt meinen Vorschlag (379).

Korrektur

Ich meinte Vorschlag 376!!

Eine hervorragende Idee

Der Schillplatz könnte dadurch ein noch schönerer Anziehungspunkt in Nippes werden. Da der schöne Brunnen schon steht, sollte der letzte Meter Wasserleitung unbedingt finanziert werden.