490
Vorschlag 490 von mhoeche2, 03. November - 12:56

Streetworker für den Bürgerpark/Köln-Arcaden

"Die Stimmung, vor allem der Jugendlichen an den Bänken, am Parkrand und im Zugang zu den "Köln-Arcaden" in Kalk ist häufig aggressiv", KSTA, Do, 3. November.
"Seit etwa sechs Monaten veränderten sich demnach die Nutzer des Parks."
Es würde helfen, wenn in Kooperation mit den Köln-Arcaden mehr Beleuchtung, offene Durchgangswege und der Einsatz von Streetworker ermöglicht würde. (Dagegen möchten die Köln-Arcaden nun den Durchgangsweg nachts geschlossen halten).
Der Bürgerpark als Perle im Stadtteil darf nicht verwahrlosen und die Wege müssen offen bleiben, damit sich keine dunklen Rückzugsorte/Ecken bilden.

  • Ausgabevorschlag
  • Kalk

Kommentare

Für alle Parks und Spielplätze in Kalk

Auch die Jugendlichen und Erwachsenen an anderen Kalker (Spiel-)Plätzen sollten Ansprache und Betreuung erfahren.