549
Vorschlag 549 von Jakob Krauß, 04. November - 20:14

Halteverbot vor dem Gymnasium Köln-Pesch

Vor der Einfahrt des Gymnasium Köln-Pesch in Richtung Schulstr. ist zwar ein Bereich durch gezackte Linien markiert, dieser wird trotzdem häufig verparkt.
Dies Problem könnte gelöst werden indem das Halteverbot nicht nur von dem "Feuerwehr einfahrt"-Schild markiert wird sondern ein eindeutiges Halteverbotsschild installiert wird. Auch eine verstärkte Kontrolle der Einhaltung wäre wünschenswert.
Die Umsetzung dieses Vorschlages ist meiner Meinung nach besonders wichtig, weil Schülern, die mit dem Fahrrad das Schulgelände verlassen kaum überblick über die leicht gekrümmte Strasse haben, wenn die Einfahrt zu geparkt ist.

  • Ausgabevorschlag
  • Chorweiler
Abstimmung
Ergebnisse
Ich unterstütze den Vorschlag
9
Pro Stimmen
Ich lehne den Vorschlag ab
2
Contra Stimmen
11 Bewertungen
Die Möglichkeit der Bewertung/Abstimmung ist geschlossen.