698
Vorschlag 698 von ergo, 09. November - 14:38

Fahrradstraße Karthäuserwall

In dem Abschnitt Karthäuserwall von der Waisenhausgasse bzw. Am Trutzenberg bis zur Ulrichgasse befinden sich drei Schulen und das dort gelegene Humboldt-Gymnasium beherbergt zudem die Rheinische Musikschule.

Aufgrund der gestiegenen und weiter steigenden Schülerzahlen müssen die Zufahrten sicherer gestaltet und den Mobilitätsbedürfnissen Schülerinnen angepasst werden. Zudem das sichere Bewegen im Verkehr ebenso zum Bildungsauftrag gehört, wie die sichere Gestaltung der Schulwegs Verpflichtung der Kommune ist.

Es wird daher vorgeschlagen, dass in diesem Bereich möglichst aber darüber hinaus in Richtung Barbarossplatz eine Fahrradstraße noch in diesem Schuljahr eingerichtet wird. Im Abschnitt vor diesen soll zudem das Skaten (einschließlich Skateboarding) zugelassen werden.

Diese Maßnahme ist vom Grundsatz her im bereits verabschiedeten Radverkehrskonzept Innenstadt geplant. Sie soll jetzt nur bevorzugt umgesetzt werden.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt