710
Vorschlag 710 von Gast, 10. November - 0:17

Öffentlich zugängliche Toiletten in der Innenstadt

Wie alle Kölner die sich in der Innenstadt bewegen und leben sicherlich bestätigen können, werden Hauswände regelmäßig, vor allem gegen Wochenende, als Urinal verwendet werden. Erstens ist dies ekelerregend, besonders im Sommer, und zweitens respektlos gegenüber den Anwohnern. Da das Ordnungsamt und die Polizei nur bedingt Präsenz zeigen können, und dieses Problem anderweitig kaum lösbar ist, würden öffentlich Toiletten an Orten wie Chlodwigplatz, Rudolphplatz, Heumarkt etc. sicherlich zur Sauberkeit Kölns beitragen. Dazu würde auch eine regelmäßige Reinigung notwendig sein.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt

Kommentare

Gleichzeitig muss härter

Gleichzeitig muss härter gegen Wildpinkler vorgegangen werden. Im Bereich Roonstraße, Beethovenstraße, Zülpicher Straße wird immer noch wild gepinkelt, obwohl am Rathenauplatz ein Pissoir vorhanden ist, in den Kneipen und im Bierarten Toiletten.