758
Vorschlag 758 von tanjaruiz, 11. November - 11:10

Fahrradweg Marktstr. von der Ausfahrt Großmarkt bis zur Kreuzung Bonner Str

Wer mit dem Fahrrad aus dem Vorgebirgspark kommt oder den Fahrradweg auf dem Bischhofsweg Richtung Bayenthal benutzte, der muß das letzte Stück von der Ausfahrt Großmarkt bis zur Ampel zwischen den Riesen LKWs einreihen. Dort den Bürgersteig zu benutzen ist die sicherste Lösung, aber eigentlich nicht erlaubt.

  • Ausgabevorschlag
  • Rodenkirchen

Kommentare

Radwege nicht zwingend sicherer

Ich fahre diese Strecke fast täglich. Natürlich muss man aufpassen, aber das sollte im Straßenverkehr dazu gehören. Ich fahre sicherer auf der Straße, wo mich die Autofahrer sehen, als abseits auf dem Bürgersteig, wo ich dann von den abbiegenden Autos übersehen und umgefahren werde, wie es schon oft in Köln passiert ist. Verbannt auf dem Bürgersteig würden Radfahrer langsamer voran kommen, i.d.R. sind wir an den Ampeln entsprechend benachteiligt, werden schlechter wahrgenommen usw.