87
Vorschlag 87 von Buerger9876, 24. Oktober - 17:45

Gesperrter Teil Zülpicher Straße Fuß- und Fahrradfreundlicher machen

Die Sperrung von Teilen der Zülpicher Straße hat die Verkehrssituation in Uninähe entspannt. Der Sperrung sollte nun ein Umbau folgen der der den gesperrten Bereich für Fußgänger, Jogger und Fahrradfahrer besser nutzbar macht und die Verbindung zwischen den Grüngürtelteilen verbessert. Daher sollten die Fahrradwege vom Bürgersteig auf die Straße gelegt werden und die Bürgersteige verbreitert werden. Außerdem sollten die verbleibenden Parklätze entfernt werden. Desweiteren sollte der Übergang zwischen den Grüngürtelteilen verbreitert werden.

  • Ausgabevorschlag
  • Lindenthal

Kommentare

Gesperrten Bereich vergrößen

Ich finde, man sollte den gesperrten Bereich vergrößern z.b. Richtung Innenstadt bis zur Dasselstraße bzw. Moselstraße. Der Bereich der aktuell gesperrt ist bzw. wo die Absperrpoller stehen bringt für Fußgänger und Radfahrer nicht so viel Raum, da man in dem Bereich die Bahngleise nicht überqueren kann.

Das ist richtig!

Mindestens bis zur Kreuzung am zülpicher Wall.

Planung

das ist auch geplant! Nach meiner Info mittelfristig bis zur Roonstraße. Wobei die Sperrung "hinten" sich ja dort jetzt schon positiv und entspannend auswirkt, weil weniger Durchgangsverkehr ankommt...

Gesperrten Bereich vergrößern

Danke für die Unterstützung. Die ist wichtig. Dies ist auch die erklärte Absicht der beiden Bezirksvertretungen Lindenthal und Innenstadt nach Auswertung und Bewertung des aktuellen Verkehrsversuchs

Radweg

Durch die Sperrungen wird dort die Straße so stark mit Scherben verschmutzt das man da nicht mehr langfahren kann wozu also ein Radweg???

Sanierung? Quatsch!

Die Sperrung soll ja soweit ich weiß nur bis auf weiteres geschaffen werden, um zu sehen, ob sich dadurch die Verkehrssituation in den anderen Einfahrtsstraßen nachteilig verändert.
Daher sehe ich keinen Anlass einen Bereich der eh nur von Studenten genutzt und entsprechend behandelt wird, auch noch aufzuhübschen und viel Geld zu investieren das dringend woanders gebraucht wird.

Mehr Parkmöglichkeiten für Fahrräder

In der Zülpicherstraße sind mehr sichere Parkmöglichkeiten für Fahrräder dringend notwendig!