158
Vorschlag 158 von Gast, 12. Oktober - 20:41

Dreißigerzone in Bruder-Klaus-Siedlung besser kennzeichnen

In der Bruder-Klaus-Siedlung in Köln Mülheim gilt Tempo 30. Leider sind die Schilder sehr klein und es halten sich nur sehr wenige Autofahrer daran. Da es aber immer mehr Kinder in der Siedlung gibt, wird es teilweise sehr gefährlich. Daher ist mein Vorschlag an den 4 Zufahrtsstraßen dicke Dreißig-Zeichen auf die Fahrbahn zu malen( Züricher weg/Ecke Schönrather Str., Haslacher Weg, Triberger Weg, Solothurner Weg/Ecke Schönrather Str.) - zusätzlich vor der GrundSchule (Luzerner Weg 72) zwei "Achtung Kinder" Zeichen auf die Straße malen.

  • Ausgabevorschlag
  • Mülheim
Abstimmung
Ergebnisse
Ich unterstütze den Vorschlag
51
Pro Stimmen
Ich lehne den Vorschlag ab
2
Contra Stimmen
53 Bewertungen
Die Möglichkeit der Bewertung/Abstimmung ist geschlossen.
 

Kommentare

158

Im Bereich der Grundschule sollte die Höchstgeschwindigkeit auf 10 km/h beschildert werden.