248
Vorschlag 248 von Dieter Maretzky, 17. Oktober - 9:58

Bürgerhaus in Rodenkirchen

In Rodenkirchen als Mittelzentrum fehlt ein notwendiges Bürgerzentrum, das im Neubau des Rathauses gut untergebracht werden könnte. Ein Saal für bis zu 300 Personen, ein Foyer und die notwendigen Nebenräume könnten dort auch von der Bezirksvertretung genutzt werden. Die Aula in der Gesamtschule Rodenkirchen steht nur 10 Abende zur Verfügung, ebenso wird die Aula am Gymnasium intensiv genutzt.

  • Ausgabevorschlag
  • Rodenkirchen

Kommentare

Bürgerhaus in Rodenkirchen

Der Vorschlag beschreibt eine längst überfälliges Bedürfnis des Stadtteils. Ebenso fehlt es an Jugendeinrichtungen.

Überfällig

Ein Bürgerhaus in Rodenkirchen ist längst überfällig