258
Vorschlag 258 von Gast, 17. Oktober - 11:54

Zebrastreifen in der Sigwinstr. am Altenheim Johanniter Stift

Aus dem Eddaweg kommend möchten viele Fußgänger die Sigwinstr. überqueren, um dann weiter (über den Peter-Warnecke-Weg) zur S-Bahn-Holweide zu gelangen. Die Überquerung der Straße ist aber an dieser Stelle sehr unübersichtlich und für die Bewohner des Altenheims sehr schwierig.
Ich habe hier bereits viele Gefahrensituationen beobachtet. Und ich helfe Senioren über die Straße, da sie sich nicht trauen die Straße zu überqueren.

Hier würde ein Zebrastreifen an der Kreuzung Eddaweg/Sigwinstr. (oder in unmittelbarer nähe) die Gefahrenzone entspannen.

  • Ausgabevorschlag
  • Mülheim