261
Vorschlag 261 von Gast, 17. Oktober - 12:53

Bergstraße gefährlicher Zustand

Wie bekannt ist, ist die Bergstr in Köln Mauenheim abschüssig.
Hier wird von der Merheimer Straße kommend mit überhöhten Tempo Richtung Neusser Straße gefahren, das gleich gilt Bergauf.
Da hier viele Familien mit Kindern wohnen und vom Nippeser Tälchen kommen, kam es hier schon zu brenzlichen Situationen.
Zudem ist die Straße von der Hildebrandstraße zur Bergstraße kaum einsehbar, sodass es hier schon des Öfteren Unfälle gab.

Mein Vorschlag, eine kleine Verkehrsinsel, als künstlicher Stopper oder ein Blitzer. Jedes 2. Auto fährt statt für 70 oder 80 km, da die Bergstraße zum Rasen verführt.

  • Ausgabevorschlag
  • Nippes

Kommentare

Richtig einige Unfälle

Ich kann mich dem Verfasser des Vorschlags nur anschließen, die Bergstraße wird zum Raserberg und oft unerträglich wie die PKW´s dort rasen!

Gefahr & Lärm

Hier wäre tatsächlich ein Limit von 30 km/h sinnvoll. Nicht nur, dass es wie beschrieben sehr gefährlich ist und die Bergstraße zum Rasen genutzt wird, es ist zudem unheimlich laut. Die Autos hört man bei geschlossenen Fenstern trotz Kernsanierung inkl. Dreifachverglasung! Vor allem dann, wenn wieder jmd die Ampel an der Ecke Bergstraße/Merheimer Straße bekommen möchte wird aufs Gaspedal gedrückt. Da wäre ein Kreisverkehr wesentlich sinnvoller.
Allerdings glaube ich nicht, dass ein Blitzer die Lösung des Problems ist. Die Leute haben schnell raus auf welcher Höhe sie dann nach Vorschrift fahren müssen und geben anschließend wieder Gas.
Durch mehrere Drempel sehe ich da höher Chancen.