264
Vorschlag 264 von Ludokoeln, 17. Oktober - 13:36

Begegnungsraum Porz

Nicht-kommerzielles öffentliches Begegnungsraum soll unter dem Motto: „Kommunikation statt Isolation" für alle Bewohner (alteingesessene und neue) und Gäste im Porz geschaffen werden um eine lockere Gemeinschaft spielfreudiger Menschen, unabhängig von Nationalität, Kultur, Religion, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität oder Alter aufzubauen. Mit gemeinsamen Spielen sorgen wir für die gute Nachbarschaft und für einen interkulturellen Austausch im Veedel.

Begegnungsraum soll ein barrierefreies Platz für 20-30 Personen gleichzeitig bieten um regelmäßige (6 Mal pro Woche) öffentliche Spieltreffen (je nach Wetterlage auch draußen) ermöglicht.

Im Angebot haben wir bereits mehr als 20 verschiedenen Indoor und Outdoor Geschicklichkeits- und Sportspiele (Table Shuffleboard, Novuss, Boccia, Jakkolo, Carrom, Table Bowling, Mölkky, Table Curling und andere) gesammelt.

  • Ausgabevorschlag
  • Porz

Kommentare

Schöne Idee

Ich würde gerne mitmachen.

Kommunikation statt Isolation

Ich bin auch dabei!

Begegnungsraum Porz

Gute Idee. Ich schtimme zu!!

ausgezeichnete Gedanke und das nötige Vorhaben

Den Leuten in der gegenwärtigen Welt ist der Verkehr wie die Luft notwendig.

Genialer Vorschlag

Seit längerer Zeit ist schon zu beobachten, dass alle nur an ihren Smartphones hängen! Ein Begegnungsraum für jung und alt ist eine super Idee. Beide können voneinander lernen!

bin sehr gespannt :)

bin sehr gespannt :)

Kommunikation statt Isolation

bin auch dabei

Kommunikation statt Isolation

Face-to-Face-Kommunikation zwischen Personen finde ich sehr wichtig

Begegnungsraum Porz

Viel Erfolg!!!!

Eine super Idee!!

weiter so!

Seiten