34
Vorschlag 34 von Gast, 09. Oktober - 15:46

Schaffung neuer Parkplätze auf Zeit

Besitzer, die ihre Autogarage anderweitig nutzen, können bei der Stadt Köln einen Zeitvertrag abschließen,in dem sie auf die Nutzung der Ausfahrt verzichten, wenn hierdurch mehr Parkfläche an der Straße entsteht.
Hierfür erhalten sie einen steuerlichen / finanziellen Anreiz.

  • Spar-/Einnahmevorschlag
  • Bezirksübergreifend

Kommentare

Es ist doch schon alles voll mit Autos!

Muss man da die letzten paar freien m2 auf der Straße noch verschachern? Ich freu mich, wenn man mal ein bisschen mehr Platz hat.

Sprechen Sie mit Ihrem Nachbarn

Einer von ihnen wird sich sicher über die Möglichkeit dort zu parken freuen.

Zweckentfremdung

Eine Garage 'anderweitig' zu nutzen ist eine Zweckentfremdung. Damit verliert Ihr Haus die Baugenehmigung und muss leider Abgerissen werden!
Melden Sie sich diesbezüglich bitte umgehend beim Bauamt der Stadt Köln.