343
Vorschlag 343 von Gast, 18. Oktober - 16:32

Moderate Umbauten und Streetworker auf dem Ebertplatz

Anwohner der nördlichen Innenstadt, des Agnes- und des Kunibertsviertesl fordern ein konsequentes Vorgehen gegen die dort aktive Dealer-Szene, siehe www.express.de/28608644. Die Polizei sieht sich offenbar nicht in der Lage, dort eine Wache zu installieren. Die Stadt könnte aber mit Streetworkern, Sozialarbeitern und Mitarbeitern des Ordnungsamts hier für eine Beruhigung sorgen. Vorschläge für einen moderaten Umbau - der über den Bürgerhaushalt zu finanzieren wäre -, wurden schon während des Cityleaks-Festivals im September gemacht: etwa im Bereich der Ebertplatz-Passage. Man könnte die Künstler/-innen dort, deren Wirken auch schon etwas wie Sozialarbeit leisten, unterstützen und durch kleinere bauliche Änderungen schützen.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt