366
Vorschlag 366 von KultUrwiese, 19. Oktober - 12:10

Grünfläche für Gemeinschaftsprojekt „KultUrwiese“ in Dellbrück/ Holweide

Wir sind eine Gruppe von Bürgern, die sich zusammengefunden haben ihren Stadtteil zu verschönern und gemeinsam eine Plattform für gesellschaftlichen Austausch zu schaffen.
Eine Plattform, die uns – jung und alt, verschiedene Interessens- und Erfahrungsgruppen – die Möglichkeit bietet, sich gegenseitig kennenzulernen, Wissen, Fähigkeiten, Hab und Gut auszutauschen, sich in und für die Gemeinschaft zu entfalten, in der wir leben.

Als Grundlage und Entfaltungsort fehlt es uns bislang noch an einem Ort im Freien. Idealerweise eine Wiese, auf der wir weitere Ideen verwirklichen wollen, wie zum z.B.:

+ ein offener Gemeinschaftsgarten als Lern-, Spiel-, Feier- und Erholungsort
+ Workshops „Wie baue/ bastel/ nähe/ repariere/ pflanze/ verwerte ich...“
+ Raum für Lokalkunst, Konzerte, Offenes Musizieren
+ Reparatur-Werkstatt
+ Vorträge zu gesellschaftlichen, pädagogischen und praktischen Themen
+ Praktischer Umweltschutz

Wir wünschen uns so viele Mitgestalter wie möglich, die sich verantwortungsbewusst mit sich und ihrer Umwelt befassen möchten. Je reger, desto bunter wird das Gemeinschaftsprojekt, desto bunter erleben wir uns, unsere Nachbarn, unser Veedel und unsere Stadt.

  • Spar-/Einnahmevorschlag
  • Mülheim

Kommentare

Ein kleines Haus oder eine

Ein kleines Haus oder eine Wohnung mit größerem Garten wäre für die Umsetzung sicher perfekt! Ich hoffe so sehr, dass unser Herzens-Projekt gefördert werden kann, um ein bereicherndes Miteinander im Veedel zu schaffen.

KultUrwiese

Super Idee

Finde ich...

Ganz wunderbar!ähnlich wie der Carlsgarten in Mülheim oder die Boulehalle...finde sowieso, dass es sowas in Dellbrück geben muss:)

Sehr unterstützenswertes Experiment

... so ein öffentlicher Gemeinschafts"Raum".
Interessant vielleicht auch für unsere Jugendlichen, die nicht in Kirche, Sportverein o.ä. eingebunden sind ...

Dellbrück auch anders

Ich finde diesen Ansatz für unser Veedel gold..würde mich sehr freuen, wenn dieser Platz, Raum, Ort, der so vieles werden kann, Realität wird...
Drücke alle Daumen! Brunni