391
Vorschlag 391 von alexcologne, 19. Oktober - 20:57

Reduzierung Feinstaubbelastung und Lärm durch Umleitung Schwerlastverkehr

Köln ist stark durch Straßenverkehr belastet (hohe Feinstaubwerte, Straßenlärm, etc.). Neben dem Auto- und Kleinlastverkehr fahren auch viele Schwerlastkraftwagen (LKW) durch die Stadt. Oft handelt es sich hierbei um Durchgangsverkehr, der gar nicht durch die Stadt fahren müsste. So z.B. der Container-Transport über die Rheinuferstraße vom Niehler Hafen zum Godorfer Hafen. Diese LKWs belasten die ohnehin stark ausgelasteten Straßen zusätzlich. Mein Vorschlag ist daher den Durchgangsverkehr für LKW durch die Stadt zu verbieten und diese Transporte auf direktem Weg auf die umliegenden Autobahnen zu verlagern. Diese sind zwar auch voll, aber breiter und außerhalb der Stadt, so dass es keine direkten Anwohner gibt und die schmalen Straßen in Köln nicht auch noch durch breite und lange LKW verstopft werden.

  • Ausgabevorschlag
  • Bezirksübergreifend

Kommentare

LKW in der Innenstadt

Eine viel bessere Möglichkeit wäre der Ausbau des Godorfer Hafens. Anstatt die Schiffe in Niehl auszuladen, sollte man sie einfach Richtung Godorf weiterfahren lassen.