512
Vorschlag 512 von footils, 23. Oktober - 13:02

Riehler Platz: Neue Querungsmöglichkeit für Radfahrer

Radfahrer, die aus der Blumenthalstraße kommen, können die Riehler Straße am Riehler Platz nicht überqueren und in die Clever Straße einbiegen, ohne abzusteigen. Die Durchfahrt wird verhindert durch eine nur wenige Meter lange, nicht in Gegenrichtung freigegebene Einbahnstraße auf dem Riehler Platz.

Mein Vorschlag ist es, hier eine direkte Querungsmöglichkeit für Radfahrer zu schaffen, indem man

1) die Einbahnstraße am Riehler Platz offiziell für Radverkehr freigibt

2) einen kurzen Radstreifen am Riehler Platz markiert, auf dem Radler sich aufstellen können. Dafür mussen einige ohnehin sichtbehindernde und damit gefährliche Parkplätze auf dem Riehler Platz entfallen.

3) eine separate Radverkehrsampel installiert, die parallel zu den beiden Fußgängerampeln von Blumenthalstr. zur Cleverstraße Grün zeigt.

4) Optional weitere Markierungen über die Kreuzung

Ortskundige Radfahrer warten schon jetzt auf der verlängerten Blumenthalstraße, bis beide Fußgängerampeln von dort zur Clever Straße auf Grün umspringe. Dann ist nämlich die Bahn frei, um die Riehler Str. zu queren. Dieses Verhalten ist nicht ganz regelgerecht, aber sicher und es zeigt, wie dringend eine legale Querung gebraucht wird.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt
Abstimmung
Ergebnisse
Ich unterstütze den Vorschlag
23
Pro Stimmen
Ich lehne den Vorschlag ab
2
Contra Stimmen
25 Bewertungen
Die Möglichkeit der Bewertung/Abstimmung ist geschlossen.