625
Vorschlag 625 von Gast, 26. Oktober - 16:51

Veedels- & Aktionsraum Sülz-Klettenberg

In einem von und durch Nachbarn und Ehrenamtlichen organisierten Veedels- und Aktionsraum können Nachbarn unentgeltlich die Räumlichkeiten für Aktivitäten nutzen - sei es um Kurse oder Workshops (unentgeltlich) anzubieten / daran teilzunehmen, ein Besprechen für Interessensgemeinschaften und Veedelsinitiativen zu ermöglichen, Kunst- und Kulturevents zu veranstalten oder einfach zusammenzukommen - in einem unkommerziellen, überparteilichen und überkonfessionellen Rahmen.
Ein erfolgreiches Beispiel ist der in Zwischenmiete genutzte ‚Aktionsraum Deutz‘ von Agora Köln, der von März bis Mitte Juni 2017 mit etwa 30 Aktionen von Nachbarn für Nachbarn gestaltet wurde. Einen solchen Raum in Sülz-Klettenberg zu etablieren kann als Pilotprojekt für einen begrenzten Zeitraum kurzfristig und für einen längeren Zeitraum langfristig ins Leben gerufen werden und das Zusammenleben im Veedel bereichern.

  • Ausgabevorschlag
  • Lindenthal
Abstimmung
Ergebnisse
Ich unterstütze den Vorschlag
9
Pro Stimmen
Ich lehne den Vorschlag ab
0
Contra Stimmen
9 Bewertungen
Die Möglichkeit der Bewertung/Abstimmung ist geschlossen.
 

Kommentare

bitte auch in Widdersdorf!

Das ist ein großartiger Vorschlag und ich hätte so einen Raum auch gerne für Widdersdorf!