652
Vorschlag 652 von Anwohner Zülpicher Wall, 27. Oktober - 11:11

Zülpicherstrasse - Verlegung und Umgestaltung der Haltestelle "Dasselstrasse"

Seit dem Bau der Stadtbahnhaltestellen in den 90er Jahren kommt es auf der Zülpicher Strasse fast täglich zu Gefahrensitutionen und Stürzen von Fahrrad-Fahrern, welche an den Haltestellen mit dem Rad in die Gleise kommen.
Besonnders eng und gefährlich ist die Situation an der Haltestelle Dasselstrasse.
Der Vorschlag ist, diese Haltestelle stadtauswärts um ca. 200 Meter zu verlegen, so dass diese erst hinter der Unterführung beginnt und am Zülpicher Wall endet.
Die wichtigste Änderung ist aber, dass man anstatt zweier Bahnsteige hier eine Haltestelle mit Mittelbahnsteig baut. Wie man auf dem Höninger Weg sehen kann, bleibt bei einem Mittelbahnsteig ausreichend Platz für alle Verkehrsteilnehmer. Die Autofahrer fahren in der gleichen Fahrspur wie die Bahn, die Radfahrer können einen Radfahrer-Schutzstreifen benutzen, welcher neben den Gleisen verläuft.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt