744
Vorschlag 744 von Lustbürger, 29. Oktober - 11:51

Trinkwasserspender in Schulen

Durch Studien ist belegt, dass Kinder zu wenig trinken. Durch kostenlose Ausgabe von Trinkwasser in Kölner Schulen mittels Trinkwasserspender z.B. in Mensen, kann dieser mangelnden Flüssigkeitsaufnahme entgegen gewirkt werden.

  • Ausgabevorschlag
  • Bezirksübergreifend
Abstimmung
Ergebnisse
Ich unterstütze den Vorschlag
17
Pro Stimmen
Ich lehne den Vorschlag ab
7
Contra Stimmen
24 Bewertungen
Die Möglichkeit der Bewertung/Abstimmung ist geschlossen.
 

Kommentare

Kraneburger

Trinkwasser aus dem normalen Wasserhahn ist besser überwacht und potentiell weniger verkeimt als das abgestandene Wasser in den Spendern.

Das Problem sind dann aber

Das Problem sind dann aber die Toiletten auf welche die Kinder gehen müssten,welche in einem miserablen Zustand sind.Viele Kinder trinken deshalb wenig in der Schule.