770
Vorschlag 770 von Bürgerwille, 29. Oktober - 20:15

Jedem Stadtteil sein Fitnessparcours!

Bisher gibt es 10 Fitnessparcours in unserer Millionen(sport)stadt Köln. Dies sollte weiter ausgebaut werden, sodass zukünftig den sportbegeisterten Bürgern Kölns in jedem Stadtteil ein moderner und zeitgemäßer Fitnessparcours zur Verfügung steht.
Es ist unbestritten, dass ausreichende Bewegung bis ins hohe Alter fit hält. Die Krankenkassen werden es der Stadt danken und bestimmt auch finanziell Unterstützungshilfe leisten, wenn es um die Installation moderner motivierender Fitnessparcoursanlagen geht. Die Patenschaften könnten von den Stadtbezirkssportverbänden und deren ansässigen Mitgliedsvereinen erfolgen.
Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Verwaltung in Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen, Bürgern und Sportvereinen die geeigneten Standorte findet und festlegt. Diese sollte auch eine Freifläche mit einbeziehen, auf der im Rahmen „Sport im Park“ kostenlose Sport- und Bewegungsangebote mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern organisiert werden können.

  • Ausgabevorschlag
  • Bezirksübergreifend
Abstimmung
Ergebnisse
Ich unterstütze den Vorschlag
44
Pro Stimmen
Ich lehne den Vorschlag ab
8
Contra Stimmen
52 Bewertungen
Die Möglichkeit der Bewertung/Abstimmung ist geschlossen.