90
Vorschlag 90 von Gast, 10. Oktober - 22:10

Fußgängerüberweg

An den Kreuzungen Eupener Straße/Eschweilerstraße sowie Maarweg/Scheidtweilerstraße werden dringend Fußgängerüberwege/Zebrastreifen benötigt. An beiden Bereichen wurden neue Wohnquartiere fertiggestellt und bezogen. Viele junge Familien mit Kinderwagen und ältere Menschen haben an den genannten Stellen Probleme die viel befahrenen Straßen (insbes. Eupener Straße und Maarweg) sicher zu überqueren.

  • Ausgabevorschlag
  • Lindenthal

Kommentare

Verkehrssicherheit -Raser stoppen!

Trotz 30er Zonen wird bei Tag und Nacht viel zu schnell und rücksichtslos gefahren; Zebrastreifen zwingen die Geschwindigkeit anzupassen und erhöhen die Sicherheit aller!

Unerträgliche Verkehrssituation

Hier wohnen viele Kinder. Zum eil ist es unmöglich, die Straße zu überqueren, es wird trotz 30er Zone gerast.

Gefährliche Raser

Hier wird gerast wie auf der Autobahn. Tempo 30 interessiert hier kaum jemanden. Es ist kaum möglich, die Straße zu überqueren. Es wohnen hier viele Kinder, die auf dem Weg zum Spielplatz die Straße queren müssen.

Einmündung Eschweiler-Str

Ein Überweg an der Ecke würde schon Sinn machen weil die Einmündung der Eschweiler-Str genau in einem Knick der Eupener Strasse liegt und da gibt es oft kritische Situationen. Ein Überweg würde die gefahrene Geschwindigkeit auf der Eupener Strasse senken und die Ecke entschärfen !

Bitte bei Maßnahmen umsetzen.

Ich hoffe sehr, dass die beiden Fußgängerüberwege, bestenfalls auch mit Zebrastreifen umgesetzt werden. Fußgänger haben es an beiden Stellen schwer die Straße zu queren. Kinder und ältere Menschen häufig unter Lebensgefahr.
Daran ändert auch das vorgeschriebene Tempo 30 auf der Eupener Straße nichts, weil es nicht eingehalten wird.

30er Zone wird ignoriert

Die Überwege sind ein Muss für die Eupener Straße.
Tempo 30 wird hier von niemandem eingehalten. Zusätzliche regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen wären sinnvoll.

Eupenerstr.

Das ursprüngliche Wohngebiet hat sich durch die Umwandlung des ehemaligen Gewerbegebietes in ein Wohngebiet (Park Linée) beträchtlich erweitert. Hier wohnen viele Familien mit Kindern.Der Verkehr muss dringend verlangsamt, am besten herausgelagert werden. Tempo 30 wird nicht beachtet, sogar das Verbot für Lastkraftwagen sehr häufig nicht.

Anwohner schützen

Die Espener Strasse bildet fataler Weise eine Hauptverbindungsstraße zwischen der Widdersdorfer - u. Aachenerstraße.
Sowohl Morgens als auch am späten Nachmittag ist es kaum möglich die Straße sicher zu überqueren. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung

Überqueren unmöglich

Es ist sogar als Erwachsener sehr schwierig, die Eupener Straße im Bereich Eschweilerstraße zu überqueren, mit Kleinkindern und Kinderwagen fast unmöglich. Die Straße ist nicht gut einzusehen durch die parkenden Autos und meist wird das Tempo 30 deutlich überschritten!

Änderung Vorfahrtsregel + Parkplätze

Dies geht ggf. auch einfach über eine Änderung der Vorfahrtsregel. Es sollten sehr wenige Parkplätze wegfallen, sonst wird das Chaos noch größer.

Seiten