93
Vorschlag 93 von ruedigerkrause, 10. Oktober - 22:45

Neumarkt von Autoverkehr befreien

Derzeit wird der Neumarkt von einer insgesamt sechsspurigen Straße umgeben. Das ist für einen Platz im Herzen einer Stadt völlig inakzeptabel. Die Aufenthaltsqualität leidet enorm unter dem Kraftverkehr.

Es ist daher zu prüfen, ob der Neumarkt nicht autofrei gestaltet werden kann. Zumindest darf es aber keine Möglichkeit mehr geben den Platz von Ost nach West oder umgekehrt zu überfahren.

Neben einer deutlich verbesserten Aufenthaltsqualität gewänne man auch Platz für eine viergleisige oberirdische Stadtbahnhaltestelle, die das Kapazitätsproblem auf den Ost-West-Stadtbahnlinien zumindest etwas entlasten könnte.

  • Ausgabevorschlag
  • Innenstadt

Kommentare

Fahrrad

Ich überquere den Neumarkt mindestens zweimal täglich zu Fuß. Dabei stelle ich immer wieder fest, dass eine dreispurige Straße auf beiden Seiten des Platzes ein Irrsinn ist und Fehlanreize setzt. Es gibt keinen objektiven Grund, warum man über den Neumarkt von Ost nach West fahren kann und umgekehrt.

Seiten