Können von mir eingestellte Beiträge über Internet-Suchmaschinen gefunden werden?

5. September 2012 - 9:42 -- admin

Bei dem Kölner Bürgerhaushalt handelt es sich um ein öffentliches Forum und nicht um eine Netzwerk- oder Community-Plattform. Das heißt, dass jeder lesen kann, was alle lesen können. Hier kann und darf es im Sinne maximaler Transparenz keinerlei Beschränkungen geben. Öffentlich eingestellte Vorschläge sollten daher auch via Suchmaschinen auffindbar sein und eindeutig einem Teilnehmenden zugeordnet werden können. Allerdings steht es jedem Teilnehmenden frei, sich mit einem Phantasienamen zu registrieren und teilzunehmen. Angaben wie Vor- und Nachnamen sind - sofern diese angegeben wurden - nicht öffentlich sichtbar.