Kölner Bürgerhaushalt

Sachstände ab 2015
Rang 4
Vorschlag Nr. 575, Haushaltsbereich Grünflächen, Verfahrensjahr 2016

Wiederherstellen des Spielplatzes "Fliesteder Straße" in Alt-Bocklemünd

Der Spielplatz Fliesteder Straße in Alt-Bocklemünd ist eigentlich seit vielen Jahren gar kein Spielplatz mehr. Viel mehr gleicht er einer trostlosen Fläche, mit ein bisschen Sand (Hundeklo) und zwei uralten Wipp-Tieren.

Es bedarf dringend einer Erneuerung der Anlage, die eigentlich so schön gelegen und zudem noch eingezäunt ist.

Gerade für die ganz kleinen Kinder, gibt es in Bocklemünd kaum Spielmöglichkeiten. In Alt-Bocklemünd ist in den letzten Jahren durch viele neu zugezogene Familien, ein ernormer Bedarf an kleinkindgerechten Freizeitangeboten gewachsen.

Als Tagesmutter die mit der Stadt Köln zusammen arbeitet, würde ich mich auch sehr gerne als Spielplatzpatin für diesen "Spielplatz" engagieren.

Viele Familien in Bocklemünd würden sich sehr freuen, wenn die Kinder (und Eltern) einen schönen Platz zum gemeinsamen Spiel & Spaß nutzen könnten.

  • 16 Kommentare
  • Ausgabevorschlag
  • Ehrenfeld
Abstimmung
Ergebnisse
Ich unterstütze den Vorschlag
130
Pro Stimmen
Ich lehne den Vorschlag ab
2
Contra Stimmen
132 Bewertungen

Stellungnahme der Verwaltung zur Vorbereitung des Ratsentscheids:

Die Kinder- und Jugendverwaltung stimmt der Einschätzung der Bürgerin zu. Der Spielplatz „Fliesteder Straße“ bietet zurzeit wenig Spielanreiz. Im Stadtteil Bocklemünd/Mengenich sind aktuell verschiedene Verbesserungen im Spielplatzbereich geplant, die 2017 umgesetzt werden:
Spielplatz „Mengenicher Straße/Kurt-Weill-Weg“ – hier ist eine Holzkletterkombination mit verschiedenen Auf- und Abstiegen, Rutsche und Hängebrücke geplant.
Spielplatz „Börnestraße/Michelsweg“ im Vogelwäldchen gelegen. Hier ist eine Vogelnestschaukel, eine Balancieranlage, ein Spielturm mit Rutsche und einer Netzbrücke zu einem Podest vorgesehen. Beide Planungen wurden mit Beteiligung von Kindern und Jugendlichen durchgeführt.
Die Attraktivierung eines weiteren Spielplatzes wie „Fliesteder Straße“ ist geplant, aber aufgrund der genannten zusätzlichen Spielangebote im Stadtteil nicht kurzfristig vorgesehen.

Stellungnahme Bezirk 4:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld berät und priorisiert eine Umsetzung der 25 bestbewerteten Vorschläge für den Stadtbezirk Ehrenfeld entsprechend dem Bürgervotum.